Ohrstöpsel für den Schlaf

Lärm in der Nacht kann den Schlaf rauben

Der Partner schnarcht, eine belebte Straße vor dem Haus sorgt in den Abendstunden und am frühen Morgen für Lärm, die Heizung rauscht oder es gibt eine andere Lärmquelle, die Sie um die wohlverdiente Nachtruhe bringt. In all diesen und vielen weiteren Fällen ist ein Ohrstöpsel die Lösung. Setzen Sie den Stöpsel ein, legen Sie sich hin und schon steht dem erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege.

Die richtigen Ohrstöpsel auswählen

SleepSoft Ohrstöpsel für die NachtDie Auswahl des passenden Ohrstöpsels für den Schlaf ist nicht allzu schwierig. Wichtig bei der Entscheidung ist, ob Sie den Gehörschutz jede Nacht oder nur gelegentlich tragen. Möchten Sie die Stöpsel jede Nacht nutzen, sollten Sie darauf achten, dass das Produkt über eine Belüftungsfunktion verfügt, wie es zum Beispiel beim "SleepSoft" und bei den "Clear Filters" der Fall ist.
Werden Sie von bestimmten Schallfrequenzen wachgehalten, also zum Beispiel von besonders schrillen oder sehr dumpfen Tönen? Für sehr tiefe Tonlagen ist vor allem der "Green Guard" zu empfehlen, bei hohen Tonlagen läuft der "eQuiet" zur Hochform auf.
Wenn Sie wissen, dass Sie sehr empfindliche Gehörgänge haben, die schnell gereizt sind, sind "Mack's Plugs" eine gute Alternative, denn diese Ohrstöpsel aus Silikon ragen kaum in das Ohr hinein, sondern verschließen den Eingang des Gehörgangs.

Nicht nur wenn es in der Umgebung immer laut ist, sondern auch zu anderen Gelegenheiten können Ohrstöpsel dazu beitragen, die Qualität des Schlafs zu erhöhen.
So können Sie zum Beispiel vorsorglich einen Gehörschutz tragen, wenn am nächsten Tag ein wichtiger Termin ansteht, zu dem Sie ausgeruht und voller Energie erscheinen möchten. Die Einsatzmöglichkeiten für Ohrstöpsel in der Nacht sind vielfältig und tragen immer dazu bei, den Schlaf zu verbessern.

Von Seitenschläfern und Weckerhörern

Ohrstöpsel gegen SchnarchenÜbrigens, sollten Sie auf der Seite schlafen und das Gefühl haben, dass der Gehörschutz etwas drückt, dann überprüfen Sie zunächst, ob Sie ihn wirklich weit genug in das Ohr geschoben haben. Ist dies der Fall und es drückt immer noch, kann eine Schere helfen. Ohrplugs aus Schaumstoff lassen sich ohne Weiteres auf die gewünschte Länge kürzen und Produkte wie zum Beispiel der für die Nacht äußerst bewährte "SleepSoft" lässt sich problemlos in Länge und Breite stutzen, sodass er auch in ihrem Ohr perfekt sitzt und ihre Nachtruhe durch nichts mehr gestört wird.
Bei der Auswahl der Ohrstöpsel für den Schlaf sollten sie einen Punkt bedenken: den Wecker. In der Regel erreicht der Alarmton des Weckers 70 Dezibel und mehr, sodass Sie trotz Gehörschutz geweckt werden. Haben Sie den Ton des Weckers allerdings gedämpft oder nutzen einen sehr leisen Ton zum Beispiel am Handywecker, könnte es passieren, dass Sie den Wecker überhören. Vor der Verwendung eines Gehörschutzes für den Schlaf sollten Sie daher vorsichtshalber ausprobieren, ob Sie diesen Ton noch wahrnehmen.

Übersicht: Alle Ohrstöpsel für die Nacht

 

 

Völlig transparent

Gehörschutz im Tarnmantel: Clear Filters besitzt einen Soundfilter und ist vollständig transparent. Die weichen Lamellen sitzen komfortabel im Ohr.

Details: ClearFilters

Besserer Sitz, bessere Form:

Schauen Sie sich die Alternative an: Green Guard schmiegt sich durch seine besondere Form besser an den Gehörgang an. In zwei Größen verfügbar!

Details: Green Guard

Der Gehörschutz-Finder hilft

Unsicher? Dann schauen Sie sich unseren Gehörschutz-Finder an. Jetzt in neuer Version und mit noch mehr Optionen für die schnelle Suche nach geeignetem Gehörschutz.

Gehörschutz-Finder