Ohrstöpsel für die Arbeit

Lärm am Arbeitsplatz - und wie Ohrstöpsel dagegen helfen

Am Arbeitsplatz gibt es vielfältige Lärmquellen, um das Gehör vor übermäßiger Lärmeinwirkung effektiv zu schützen, gibt es arbeitsrechtliche Bestimmungen für das Tragen von Gehörschutz. An lärmintensiven Arbeitsplätzen ist der Arbeitgeber daher dazu verpflichtet, Ohrstöpsel oder anderen Formen des Gehörschutzes zur Verfügung zu stellen.
Wichtig bei diesen Produkten ist es, dass sie auf der einen Seite bequem sitzen und auch bei längerer Einsatzzeit einen hohen Tragekomfort bieten und zum anderen, dass sie den Lärm entscheidend dämpfen, sodass das Gehör gesund bleibt.
Aber nicht nur Hörschäden sind eine mögliche Folge von Lärm am Arbeitsplatz. Lärm kann auch die Konzentration stören und damit zum einen die Produktivität senken und zum anderen die Sicherheit im Betrieb gefährden.

Cord Max OhrstöpselDen richtigen Gehörschutz finden

Auf die Auswahl der idealen Ohrstöpsel für die Arbeit sollte großer Wert gelegt werden, denn es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Gehörschutzprodukte, die für verschiedene Einsatzzwecke gedacht sind. An erster Stelle steht natürlich die Wirksamkeit: wie hoch muss die Dämmleistung des Ohrstöpsels sein? Die derzeit stärkste Dämmung im Bereich der Ohrstöpsel bietet der "Cord Max", der einzelnen Tonlagen um annähernd 50 Dezibel mindert. Die weichen Schaumstoffstöpsel können problemlos mit dem Finger geformt und ins Ohr eingesetzt werden, durch ein festes Verbindungsband, kann der "Cord Max" bei Bedarf auch um den Hals baumeln gelassen werden, so muss er nicht bei jedem Entfernen aus dem Ohr erst umständlich verstaut werden – ein großer Vorteil bei der Arbeit.Ohrstöpsel für den Arbeitsplatz: WorkSafe SonicSet
Ist es am Arbeitsplatz nicht ganz so laut, es wird aber dennoch ein Gehörschutz benötigt, der aber die Verständigung zwischen den Kollegen ohne Probleme ermöglicht, dann ist das "WorkSafe SonicSet" zu empfehlen. Dabei handelt es sich um wiederverwendbare Stöpsel mit Belüftungsfunktion. Praktisch an diesem Set ist das umfassende Zubehör, zu dem auch ein Reinigungsspray gehört, da diese Ohrstöpsel zum wiederholten Gebrauch gedacht sind.

Ohrstöpsel gegen starken Lärm? Oder für bessere Konzentration?

GreenGuard - Ohrstöpsel gegen LärmDamit die Konzentration sinkt, muss der Geräuschpegel nicht einmal besonders hoch sein, hier ist es vor allem die stetige Geräuschkulisse in Kombination mit einem dauerndenWechsel verschiedener Geräusche, wie zum Beispiel, Telefonklingeln, Espressomaschine, Drucker, Papierschredder.Diese Faktoren kommen vor allem in Großraumbüros zur Wirkung, wo das Tragen eines Ohrstöpsels bei der Arbeit eher nicht die Regel ist. In diesem Fall dient ein Ohrstöpsel nicht in erster Linie der Erhaltung des Hörvermögens, sondern trägt viel mehr zu Steigerung der Arbeitsleistung bei. Für diesen Einsatzzweck empfehlen sich Ohrstöpsel wie der "Green Guard" oder der "Bilsom 303" - beide Varianten bestehen aus formbaren Schaumstoff und können bei Bedarf ohne großen Aufwand in das Ohr eingesetzt werden.

Übersicht: Alle Ohrstöpsel für den Arbeitsplatz

 

 

Völlig transparent

Gehörschutz im Tarnmantel: Clear Filters besitzt einen Soundfilter und ist vollständig transparent. Die weichen Lamellen sitzen komfortabel im Ohr.

Details: ClearFilters

Besserer Sitz, bessere Form:

Schauen Sie sich die Alternative an: Green Guard schmiegt sich durch seine besondere Form besser an den Gehörgang an. In zwei Größen verfügbar!

Details: Green Guard

Der Gehörschutz-Finder hilft

Unsicher? Dann schauen Sie sich unseren Gehörschutz-Finder an. Jetzt in neuer Version und mit noch mehr Optionen für die schnelle Suche nach geeignetem Gehörschutz.

Gehörschutz-Finder